Abschied

Verabschiedung von Frau Eva Schnellbögl

Die Regierung der Oberpfalz, das Staatliche Schulamt Cham, die Bürgermeister Ludwig Prögler und Helmut Heumann sowie die gesamte Schulfamilie der GS Tiefenbach verabschiedeten Frau Eva Schnellbögl nach 40 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Wir wünschen ihr den Mut, Neues zu wagen, eine stabile Gesundheit und ein hohes Maß an Zufriedenheit.

Liebe Evi, jetzt hast du Zeit deine Träume zu verwirklichen. Nutze sie!!!

Abschied von Frau Claudia Lommer

Frau Lommer kam als mobile Reserve zu uns und blieb uns Gott sei Dank das ganze Jahr erhalten. Mit Umsicht führte sie die 1. Klasse durch das Home-schooling. So mancher Erstklässler vergoss heiße Tränen, weil "seine" Frau Lommer nächstes Schuljahr nicht mehr da ist.

Abschied von der 4. Klasse

Eine "Woche des Abschieds" gab es für die 4. Klasse.

Gestartet wurde mit einem Klassenfest: Spielen, basteln, picknicken, miteinander feiern, tanzen und singen.

Zum Andenken an unsere 4. Klasse hatte jeder Schüler eine Zaunlatte individuell gestaltet.

Der gemeinsame Ausflug mit der 3. Klasse führte die (ehemaligen) Kommunionkinder zuerst zum Spindlhof, wo Pfarrer Hölzl mit den Kindern eine Dankandacht feierte.

Ein Besuch beim "Schachtelwirt" durfte natürlich nicht fehlen!

Großer Jubel herrschte unter den Dritt- und Viertklässlern, als bekannt wurde, dass die Rodelbahn in Riedenburg trotz leichten Nieselregens befahrbar war.