Alles Gute zum Geburtstag

Schulfamilie der GS Tiefenbach feiert „ihre“ Sekretärin

Der 12.12.1960 war ein kalter Tag mit leichtem Schneefall – so kann man es im Internet recherchieren. 60 Jahre später spielte das Wetter für die Schülerinnen und Schüler der GS Tiefenbach keine Rolle: Sie hatten sich erwartungsvoll in der großen Schulaula versammelt, um ihrer Schulsekretärin, Frau Jutta Danner, zum runden Geburtstag zu gratulieren.

Den Anfang machte die 2. Klasse mit einem Lichtertanz. Das obligatorische Geburtstagslied wurde kurzerhand umgewandelt in einen Geburtstagsbeat. Die 4. Klasse gab den Rhythmus vor, alle Schülerinnen und Schüler rappten begeistert mit. Nun folgte ein Geburtstagsgedicht, vorgetragen von den Klassensprechern aller Klassen. Das großformatige Geburtstagsbild, ein Gemeinschaftswerk der Schulfamilie, stellte „unsere Frau Danner“ dar, umgeben von dem „Sternenmeer der Schüler“.

In die Laudatio der Schulleiterin stimmten auch Pfarrer Albert Hölzl sowie Bürgermeister Ludwig Prögler ein, der sich extra Zeit genommen hatte, um Frau Danner im Namen der VG Tiefenbach-Treffelstein einen Blumenstrauß und herzliche Glückwünsche zu überbringen.

Jeder Schüler gratulierte – natürlich in gebührendem Abstand – persönlich und legte für das Geburtstagskind einen Glückskäfer auf den Gabentisch.

Groß war der Jubel, als sich Frau Danner mit einem kleinen Geschenk bei den Kindern revanchierte.