Schuljahr 2017-18
  Schulverwaltung     Ganz aktuell     Schulleben 2016-17     Elternbeirat     Mitteilungen     Termine     14-tägiger Unterricht     Busfahrplan     Schulgeschichte     Ludwig Gebhard     Schulpartnerschaft     Sitemap  
Juni - August
März - Mai
Dezember - Februar
Verabschiedung K. Landgraf
Alles Gute zum Geburtstag
Wir feiern Fasching
Bürgermeister Prögler wird Zeitungspate
Deutsch-französischer Tag
Lesenacht der 3.Klasse
Weihnachtsgottesdienst
Krippenfeier der Musikschule
Hans Bürcky überreicht Jagdkalender
Sankt Nikolaus ist hier
Vorweihnachtlicher Glanz
Bei der Feuerwehr
September - November
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt
Datenschutz

Hans Bürcky überreicht Jagdkalender



Der Schulkalender des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) 2018 ist da – „Wandernde Tierarten“ ist das diesjährige Leitthema
Bericht: Klaus Scherr



Die neueste Ausgabe des Schulkalenders 2018 vom Bayerischen Jagdverband übergab Hans Bürcky an die Grundschule in Tiefenbach. Schulleiterin Bernadette Unverzart war sehr erfreut über die großformatigen Kunstwerke, welche nun die Klassenzimmer der Schule schmücken werden. Im Jahr 2018 soll der Schulkalender „Wandernde Tierarten“ wieder ein Stück Natur in die bayerischen Klassenzimmer bringen, um bei Schülerinnen und Schülern das Interesse an der heimischen Tierwelt zu wecken. Bereits in der 29. Auflage stellt der Kalender eine Auswahl von speziellen Tierarten vor.

Unter dem Leitthema „Wandernde Tierarten" erklärt das Kunstwerk das Prinzip der Tiere ohne festen Wohnsitz. Vorgestellt werden Säugetiere, Vögel und Fische. Die großformatigen Kalenderblätter werden ergänzt durch aufschlussreiche Texte und Vorlagen zum Malen & Kopieren auf der Rückseite. Die schönsten Rücksendungen werden im Rahmen der Macht-Mit-Aktion wieder im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum in München prämiert. Der Kalender wird finanziert aus Mitteln der Jagd- und Fischereiabgabe und bayernweit an alle dritten und vierten Schulklassen als unterrichtsbegleitendes Lehrmittel verteilt.

Mit einem herzlichen Vergelt's Gott bedankten sich Schulleiterin Bernadette Unverzart, die Klassenlehrkräfte und alle Schüler bei Hans Bürcky für das Geschenk. Noch mehr freuten sich vermutlich die Kinder über die zwei Jagdhunde, die Jäger Bürcky mit dabei hatte.






Fast nur Augen für die zwei zutraulichen Jagdhunde hatten die Schüler der 3. und 4. Klasse, als Hans Bürcky den neuen Jagdkalender übergab.