Schuljahr 2018-19
  Schulverwaltung     14-tägiger Unterricht     Schulbuslotsen     Elternbeirat     Mitteilungen     Termine     Busfahrplan     Schulgeschichte     Ludwig Gebhard     Schulpartnerschaft     Schuljahr 2017-18     Sitemap  
Fasching
Theater Maskara
Besuch bei der Feuerwehr
Handball rockt Schule
September bis Februar
Frau Vogl wird 60
Geschwister gestalten Pinnwand
Leben zur Zeit Jesu
Digitales Klassenzimmer
Wintersporttag
Skipping Hearts
Weihnachtsfeier
Nikolausbesuch
Dankesfeier für Schulbuslotsen
Kleine Entdecker ganz groß
4. Klasse im Rathaus
Schulsanitäter besuchen Rettungswache
Juniorhelfer
Fahrradunterricht der 4. Klasse
Vorlesetag mit den Bürgermeistern
Einfach clever lernen
Woche der Gesundheit
Buchempfehlungen der 4. Klasse
Schreiben mit dem Gänsekiel
Weihnachtskarten-Workshop
Müllsammelaktion der Kl. 2 - 4
Wandertag
Käppis und Warnwesten für die Erstklässler
Unsere ABC-Schützen
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt
Datenschutz

Dankesfeier für Schulbuslotsen


Zu einer kleinen Dankesfeier waren unsere Schulbuslotsen zusammen mit Frau Bürcky eingeladen. In der weihnachtlich geschmückten Schulküche empfingen sie ihre Klassenkameraden aus der 4. Klasse mit einem Lied. Einstudiert hatte es mit ihnen unter höchster Geheimhaltung Frau Eichstetter.

Besonders freuten sich alle, dass die beiden Bürgermeister, Herr Heumann und Herr Prögler sowie "unser" PHK, Herr Kussinger, an der Feierstunde teilnahmen. Aus dienstlichen Gründen entschuldigen musste sich der Waldmünchner Polizeichef PHK Christian Pongratz.

Im Anschluss daran begrüßte Frau Unverzart die drei Mädchen und zwei Buben ganz herzlich und sprach ihnen ihren Dank und ihre Anerkennung für den "nicht ganz einfachen Job" aus. "Ihr müsst oft ein schlauer Fuchs sein, um allen Mitschülern gerecht zu werden", sagte sie im Hinblick auf die Geschichte, die von einigen Mitschülern vorgetragen wurde.

Die von Frau Vogl zubereitete Pizza schmeckte allen ausgezeichnet, ebenso die Plätzchen und der Stollen.

Die ehrenamtliche Tätigkeit würdigte auch im Namen seines Amtskollegen Bürgermeister Prögler, denn "vom Ehrenamt lebt eine Gemeinschaft".

PHK Josef Kussinger hatte im Auftrag der Verkehrswacht einen Gutschein für jeden dabei, Frau Unverzart überreichte im Namen der Schule ebenfalls ein kleines Geschenk.

Strahlend bedankten sich die Geehrten und so mancher Mitschüler kam ins Grübeln, ob er nicht auch mitmachen sollte als Schulbuslotse.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.