Schuljahr 2018-19
  Schulverwaltung     14-tägiger Unterricht     Schuljahr 2017-18     Elternbeirat     Mitteilungen     Termine     Busfahrplan     Schulgeschichte     Ludwig Gebhard     Schulpartnerschaft     Sitemap  
Müllsammelaktion der Kl. 2 - 4
Wandertag
Käppis und Warnwesten für die Erstklässler
Unsere ABC-Schützen
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt
Datenschutz

Unsere ABC-Schützen



Abc-Schützen mit Gottes Segen in den 1. Schultag
Bericht: Klaus Scherr 

Mit Gottes Segen starteten die ABC-Schützen in Tiefenbach, denn zu Beginn des neuen Schuljahres versammelten sich Schüler, Eltern und Großeltern in der Pfarrkirche in Tiefenbach. Pfarrer Albert Hölzl begrüßte die 16 neuen Schulkinder mit der neuen Klassenlehrerin Doris Engels.

„Jetzt beginnt der Ernst des Lebens, sagen manche Erwachsene zum Schulstart, aber auf jeden Fall beginnt für euch ein neuer Lebensabschnitt", stellte der Geistliche fest. Mit bekannten Liedern aus dem Kindergarten wie „Gottes Liebe ist so wunderbar“ und „Halte zu mir lieber Gott“ schöpften alle Kraft und Zuversicht für die Schulzeit. Der persönliche Segen für jedes einzelne Kind und für alle gemeinsam durfte nicht fehlen und so waren alle gut gerüstet für den neuen Lebensabschnitt.

Im mit Buchstaben und Zahlen geschmückten Klassenzimmer trafen sich anschließend alle Kinder mit ihren Eltern wieder und Schulleiterin Bernadette Unverzart hieß sie herzlich willkommen. Alle Abc-Schützen hatten natürlich ihre mehr oder weniger große Schultüte dabei und auch die Rektorin hatte eine Tüte voll mit bunten Leseschlangen mitgebracht. Diese sollen ihnen beim Lernen der ersten Buchstaben behilflich sein und auch die neue Lehrerin Doris Engels bekam ein besonders schönes Exemplar. Frau Engels musste kurzfristig für die verletzte Lehrerin Eva Schnellbögl einspringen. Auch Sekretärin Jutta Danner hat sich den Arm gebrochen und konnte nicht zum Schulbeginn antreten.

Dies tat jedoch der Freude am ersten Schultag keinen Abbruch und Kinder wie Eltern strahlten mit der Sonne um die Wette.


Ein Teil der neuen Schüler mit ihrer Lehrerin Doris Engels.


Die Eltern verkürzten sich die Wartezeit im "Café Vogl".


Schulleiterin Bernadette Unverzart verteilt gefilzte Leseschlangen an die Schulneulinge.